SynTax aktivieren

Hier können die JVerein-Frischlinge ihre Fragen stellen.

Moderator: heiner

SynTax aktivieren

Beitragvon Broker » Mittwoch 7. Dezember 2011, 12:20

Hallo Forumgemeinde,

ich denke darüber nach, die Verwaltung unseres Sportvereins ab dem neuen Jahr mit JVerein zu machen. Momentan versuche ich ein wenig zu spieln, um herauszufinden, ob die Software für meine Bedürfnisse geeignet ist.

Aktuell habe ich bereits folgende Frage:

Ich möchte meine Buchhaltung mit Hilfe des Plugins "Syntax" machen. Das Plugin ist installiert, aber es erscheint "deaktiviert". Wie kann ich es aktivieren, damit ich die Funktionalitäten auch nutzen kann?

Besten Dank für Euren Input

Broker

Edit: Wenn man zu blöd ist...Syntax ist aktiviert.

Aber: der SKR49, der Kontenrahmen für Sportvereine steht nicht zur Verfügung, oder?
Wie kann ich Splitbuchungen vornehmen?
Broker
 
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2011, 12:14

Re: SynTax aktivieren

Beitragvon Danzelot » Mittwoch 7. Dezember 2011, 12:44

Hallo Broker,

im Menü SynTAX musst Du noch diverse Einstellungen vornehmen. Also Mandant anlegen, Finanzamt, ...
Wichtig sind die Buchungsvorlagen, anhand die Buchungen aus Hibiscus in SynTAX übernommen werden.

Gruß
Danzelot
Danzelot
 
Beiträge: 187
Registriert: Freitag 30. Juli 2010, 21:29
Wohnort: Ulm
Mitglieder: 0
JVerein-Version: 2.4.2
Betriebssystem: Windows

Re: SynTax aktivieren

Beitragvon Broker » Mittwoch 7. Dezember 2011, 13:11

Wahrscheinlich bin ich zu blöd.

Ich unterstelle jetzt mal, dass der Kontorahmen für Sportvereine (SKR49) in der Tat nicht zur Verfügung steht.

Bedeutet das, dass ich jedes Konto, welches ich aus dem o.g. Kontorahmen benutze, manuell in Hibiscus anlegen muss?

Wenn dem so ist, wie schaffe ich es, dass Syntax diesen manuell erstellen Kontenrahmen übernimmt, damit ich ihn bebuchen kann und wie stelle ich es an, Splitbuchungen vorzunehmen?
Broker
 
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2011, 12:14

Re: SynTax aktivieren

Beitragvon Danzelot » Mittwoch 7. Dezember 2011, 16:45

Hallo Broker,

für SynTAX gibt es keinen SKR 49. Dieser muss als SQL-Skript vorliegen und Olaf würde ihn dann integrieren.
Der SKR 49 war hier schon öfters ein Thema, aber die meisten erstellen wohl die Buchungsklassen und Buchungsarten analog zum SKR 49 in JVerein.
Im SKR 03/04 gibt es keine Möglichkeit, die Kontenarten individueller Bereich, Zweckbetrieb, ... abzubilden. Hier ist JVerein klar im Vorteil, wenn Dir die Variante EÜR für das Finanzamt reicht.
Aber vielleicht findet sich ja jemand, der sich bereit erklärt, das Skript zu erstellen. ;)

Splitbuchungen werden von SynTAX noch nicht unterstützt. Nur die Buchung von USt. So bleibt Dir nichts anderes übrig, die Buchungen manuell zu splitten.
Diesbezüglich einfach mal bei Olaf nachhaken. Wenn es genügend Anfragen gibt, ...

Gruß
Danzelot
Danzelot
 
Beiträge: 187
Registriert: Freitag 30. Juli 2010, 21:29
Wohnort: Ulm
Mitglieder: 0
JVerein-Version: 2.4.2
Betriebssystem: Windows

Re: SynTax aktivieren

Beitragvon Broker » Mittwoch 7. Dezember 2011, 17:18

Danke für die schnelle Antwort.

Au' s Finanzamt und eventuelle Umsatzsteuerproblematiken muss ich keine Rücksicht nehmen, da wir keinen entsprechenden Zweckbetrieb haben.

Ich habe aber nun im Laufe dieses Tages gemerkt, dass JVerein nicht die Software ist, die unseren Ansprüchen genügt. Ich habe geglaubt, nun etwas gefunden zu haben, dass das ganze teure Redmark-Gedöns überflüssig macht, aber das ist leider nicht der Fall.

Die vorhandenen Kontenrahmen könnte ich ja noch modifizieren; diese Möglichkeit habe ich bereits ausgelotet.

Was aber unabdingbar ist für uns, ist die Möglichkeit von Splitbuchungen.

Wenn ich einen Zahlungsausgang in Höhe von 100,- € habe, dann möchte ich den schon während des Buchungsvorgangs entsprechend aufteilen können und nicht über "Hilfslinien" wie negative Vorzeichen etc. gehen müssen.

Die IT' ler, die diese Software erstellt haben, haben einen guten Job gemacht; das sieht man schon an der Tatsache, dass auch neue TAN-Verfahren wie das Smart-Tan-plus-Verfahren der Volksbanken hier Einzug gefunden haben. Umso mehr erstaunt es mich, dass es nicht möglich zu sein scheint, bei den Buchungen mehr als ein Gegenkonto anzusprechen. Das wäre vielleicht eine Sache für die Zukunft.

Ich werde JVerein im Auge behalten und die Entwicklungen verfolgen. Sollte sich hier substantiell etwas tun, wäre ich trotz open source auch bereit, einen gewissen Obolus zu entrichten, nur um von den überteuerten Redmark-Produkten mit dem mehr als lausigen Support wegzukommen.

Der Community hier alls Gute!

Broker
Broker
 
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2011, 12:14

Re: SynTax aktivieren

Beitragvon carsten » Donnerstag 8. Dezember 2011, 15:02

zur Info,

ich habe mich mal an einem SK49 versucht, bin aber gescheitert. Es sind da Anpassungen im Code nötig. Und da es nicht als Ziel gesehen wird SK49 zu unterstützen gehts halt nicht.

Ich habe SK03 so aufgebohrt dass es geht. Vermeide aber alle Zweckbetriebe. Also nur idieller Bereich. Bei nem Gesangverein noch machbar.
carsten
 
Beiträge: 168
Registriert: Freitag 29. April 2011, 12:19
Verein: Just Harmonists e.V. Offenbach/M.
Gesangverein mit einer Abteilung für gemischten Chor für Rock- und Popmusik
www.jh-of.de
Mitglieder: 40
JVerein-Version: normalerweise aktuelle NB
Betriebssystem: Win7-64

Re: SynTax aktivieren

Beitragvon heiner » Donnerstag 8. Dezember 2011, 21:49

PS: Denkt daran, eure Vereine unter viewforum.php?f=3 vorzustellen.
Benutzeravatar
heiner
Administrator
 
Beiträge: 3391
Registriert: Freitag 30. Oktober 2009, 17:44
Mitglieder: 0
JVerein-Version: aktuelle Entwicklerversion
Betriebssystem: MacOS Yosemite+W8.1


Zurück zu Für Newbies

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron